custom

rechtliche Vorabinformationen

Nachstehend erhalten Sie die gesetzlichen Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

Verkäufer

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der weimar GmbH Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Kongress- und Tourismusservice, UNESCO-Platz 1 D-99423 Weimar, vertreten durch die Geschäftsführerin Ulrike Köppel, Handelsregisternummer: AG Jena HRB 110835 UST Nr.: DE234947918

Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Annahmeerklärung zu Stande.

Lieferungsvorbehalt

Das Warenangebot ist unverbindlich und stellt lediglich eine Aufforderung zur Bestellung dar. Die Anbieterin behält sich Änderungen bei Irrtümern vor.

Widerrufsrecht

  1. Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.
  2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  3. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Soweit die Anbieterin Ansprüche auf Erbringung von Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, Rundflüge, Reisevermittlung und/ oder Segwaytouren, besteht gem. § 312g Abs.2 Nr. 9 kein Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beginnt die vierzahntägige Widerrufsfrist an dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (weimar GmbH Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Kongress- und Tourismusservice vertreten durch die Geschäftsführerin Ulrike Köppel, UNESCO- Platz 1, 99423 Weimar, Telefonnummer: +49 (0) 3643 - 745 745, Telefax: +49 (0) 3643 - 745 333, E-Mail unter tourist-info@weimar.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Postversandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular  elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
weimar GmbH Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Kongress- und Tourismusservice
UNESCO- Platz 1, 99423 Weimar
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

Nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:

Die Homepage der Stelle für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der Europäischen Kommission finden Sie unter der folgenden Adresse:http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Informationen werden Ihnen dort voraussichtlich ab dem 15.02.2016 zur Verfügung stehen. Natürlich stehen wir Ihnen in allen Fragen unter der Email shop@weimar.de oder am Telefon unter 03643 / 745 0 zur Verfügung.

Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile. Weitere Zusatzkosten, die nicht über uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden (z.B. Zölle) fallen nicht an. 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL (Beispiel). Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig (Lieferzeit: 2-4 Tage). 

Zahlung

Sie können wahlweise per Vorkasse, PAYPAL, oder Rechnung bezahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Bestellvorgang

Wenn der Kunde das gewünschte Produkt gefunden haben, kann er dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs kann der Kunde jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte im Warenkorb kann der Kunde jederzeit durch Anklicken des Entfernen - Buttons [X] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Um die Produkte im Warenkorb zu kaufen, muss der Kunde den Button [zur Kasse] anklicken. Ist der Kunde noch nicht registriert, wird er hiernach zur Angabe seiner Daten aufgefordert. Die Pflichtangaben sind dabei mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist erforderlich. Die Daten des Kunden werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe der Daten des Kunden und Auswahl der Zahlungsart gelangen er über den Button [weiter] zur Bestellseite, auf der er die Eingaben nochmals überprüfen kann. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] schließen der Kunde den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhält der Kunde weitere Informationen, u.a. zu Korrekturmöglichkeiten. Der Vertragstext wird auf unserem System nicht abgespeichert.

Lieferbeschränkungen

Eine Lieferung erfolgt weltweit. Die Versandkosten richten sich nach dem Liefergebiet und sind hier zu finden.

Zuletzt angesehen